Belegabschluss

Aus Weinbau-online
Wechseln zu: Navigation, Suche
So finden Sie diese Seite:
System big.png
Einstellungen
Abschluss

Wenn Sie Weinbau-online ohne amtliche Zulassung nutzen, können Sie angeben, nach wie vielen Tagen ein Beleg automatisch abgeschlossen werden soll. Nutzen Sie die amtlich zugelassene Version, so ist dieser Zeitraum auf maximal 3 Tage beschränkt. Abgeschlossene Rechnungen und Gutschriften können nicht mehr bearbeiten werden.

Inhaltsverzeichnis

Wozu der Abschluss?

Der Abschluss ist in Steuersachen bei einem amtlich zugelassenen Programm vorgeschrieben. Rechnungen werden nach erreichen des Abschlusszeitraums automatisch fixiert und sind dann nicht mehr bearbeitbar. Das soll ein höchstmögliches Maß an Transparanz und Sicherheit erzeugen.

Einstellung des automatischen Abschlusses

Einstellungsmöglichkeiten zum automatischen Belegabschluss

nicht amtlich zugelassen

Wenn Sie nicht amtlich zugelassen arbeiten, aber den automatischen Abschluss nutzen möchten, können Sie einen Zeitraum unter System - Einstellungen - Abschluss wählen.

amtlich zugelassen

Bei der amtlichen Zulassung beträgt der höchstmögliche Zeitraum 3 Tage.

Belege manuell abschließen

manueller Belegabschluss per System - Abschluss

Sie können jeden Beleg im Auftrag über das Schloss-Symbol oder unter System - Abschluss alle Belege zu einem Stichtag manuell abschließen. Das kann auch außerhalb der Zulassung z.B. bei einem Jahresabschluss nützlich sein.



Jahresabschluss

Ein Jahresabschluss kann beim Wechsel des Rumpfwirtschaftsjahres durchgeführt werden. Außerdem ist er notwendig, wenn Sie auf die amtlich zugelassene Version von Weinbau-online.de wechseln möchten. Er ist immer mit einer Inventur verbunden. Einen Jahresabschluss können Sie per System - Abschluss - Jahresabschluss erstellen.

Wichtiger Hinweis

So lange ein Jahresabschluss läuft, kann das Programm nicht genutzt werden. Damit sollen Überschneidungen und Fehlbuchungen vermieden werden. Führen Sie die Inventur daher am besten aus, bevor Sie den Abschluss starten und halten Sie die Zahlen bereit.

Häufige Fragen und Probleme

Wenn Sie NICHT amtlich zugelassen arbeiten, müssen Sie keine Belege abschließen. Möchten Sie dies trotzdem zu Ihrer eigenen Übersicht tun, benötigen Sie hierfür nicht zwingend eine amtliche Zulassung.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge